+++Seminare Proaktives Recruiting (Social Media Recruiting Schulungen)+++

Zu wenig Bewerber? Mit proaktivem Sourcing in XING oder LinkedIn, Facebook, Google+, Twitter etc. gegen den Fachkräftemangel. So finden Sie die passenden Mitarbeiter und verdreifachen Ihren potentiellen Bewerberpool.

Die Seminare zum Proaktiven Recruiting werden in zwei Varianten angeboten:

1. Proaktives Recruiting Kompakt (eintägig)  Infos und Termine dazu finden Sie hier

2. Praxis-Intensiv Seminare (zweitägig) Infos und Termine dazu finden Sie hier

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der ICR Social Media Recruiting Report 2012 ist da: hier können Sie ihn sich ansehen und kostenfrei bestellen



ICR Social Media Recruiting Report 2011:


Social Media Recruiting spielte im letzten Jahr noch keine große, aber eine wachsende Rolle bei Bewerbungen und der Besetzung von Stellen. Die Frage nach „Hype oder Hilfe?“ mußte eindeutig in Richtung Hype beantwortet werden. Sieht dies im Jahr 2011 anders aus? Hat sich Social Media vom „Challenger“ zu einem etablierten Recruiting-Kanal entwickeln können oder ist es dafür in diesem Jahr noch zu früh?

Antworten auf eben diese Fragen gibt der ICR Social Media Recruiting Report 2011.

Im Detail beantwortet die Studie u.a. diese Fragen: Welche Recruiting Themen sind 2011 in aller Munde? In welchem Verhältnis steht Social Media Recruiting zu anderen Themen im Recruiting? Wie nutzen Unternehmen Social Media für Recruiting und Personalmarketing? Welche Plattformen werden von welchen Branchen oder Unternehmensgrößen präferiert? Wenn Budgets in diesem Jahr umgeschichtet werden, wird der Anteil von Ausgaben für Social Media steigen oder sinken?
Die Studie wurde im Frühjahr 2011 unter mehr als 8.000 Personalverantwortlichen durch das Institute for Competitive Recruiting (ICR), Heidelberg, durchgeführt.

Sie haben Interesse an dem ICR Social Media Recruiting Report 2011? Hier können Sie ihn kostenfrei als .pdf erhalten.

In drei Schritten zum kostenfreien Download:

1. Formular ausfüllen
2. Nach dem Abschicken Ihrer Daten unbedingt den Button "Bestätigungsseite verlassen" nutzen, erst dann werden Sie weitergeleitet zum Download des von Ihnen bestellten ICR Social Media Recruiting Reports 2011
3. Report downloaden




Wie sieht die Zukunft im Social Media Recruiting aus?

Social Media Recruiting ist ja noch nicht so alt, d.h. die Betrachtung des Gestern fällt etwas kürzer aus. Das Heute ist noch in der Ausprobierphase. Das Morgen wirft schon seine interessanten, nicht nur technischen, Schatten voraus. Den Versuch eines Gesamtüberblicks finden Sie in der Präsentation Social Media Recruiting: Gestern - Heute -Morgen



Ein paar Highlights des ICR Social Media Recruiting Reports 2011:

  • Social Media Recruiting ist unter den Top-Themen, aber nicht ganz oben


 

  • Bei den wichtiger gewordenen Themen ist Social Media auf Platz 1 


  • Mehr als 50% aller Unternehmen nutzen Facebook, Twitter, LinkedIn, Blogs und Google überhaupt nicht



  • Nur etwas über 8 % der Unternehmen geben an, regelmäßig zu Facebook zu nutzen, um Werbung für sich als Arbeitgeber zu machen.

  • Nur 4 % der Unternehmen nutzen Facebook regelmäßig für Recruiting

  • Die kleinen und die ganz großen Unternehmen nutzen Social Media Plattformen für Recruiting überdurchschnittlich

  • 15 % der Einstellungen und Bewerbungen kommen bereits über den Kanal Social Media

Kamen in der letzten Studie über diesen Weg nur 7-8 % der Bewerbungen bzw. Einstellungen zustande, sind es diesmal 15 %, wenn man Business Netzwerke und Soziale Netzwerke zusammenzählt. Dies entspräche einer Verdoppelung und reicht dieses Jahr für Platz 5 und bedrängt bei den Einstellungszahlen bereits den Kanal Personalberatungen!